Emergency Circle | Fokus Entscheiden bis Handeln

Emergency Circle | Fokus Entscheiden bis Handeln

Datum/Zeit: 07. Dezember 2019, 10:00 – 14:00 Uhr

INFORMATION
Selbstverteidigung ist viel komplexer und vielseitiger als die meisten SchülerInnen und Instruktoren das Gefühl haben. Mit Hilfe meines psychologischen Backgrounds, meinen Erfahrungen als Sicherheitsfachkraft und den Erfahrungen als Headcoach meiner eigenen Academy, habe ich den Emergency Circle entwickelt. Er beschreibt einen strukturierten Ablauf (Gameplan) aller wichtigen Faktoren, welche dazu beitragen, dass eine Stresssituation, ein Notfall oder eine Gewaltsituation möglichst positiv endet. Dabei stehen die Selbstverteidigungstechniken nicht im Fokus. Viel mehr geht es darum, was vor der Anwendung von Techniken entscheidend ist. Das Konzept wurde wissenschaftlich aufgebaut und durch meine persönliche Meinung ergänzt und erweitert. Der Kurs erlaubt es den Teilnehmenden, die Welt mit anderen Augen zu sehen! Dabei dürfen alle am Kurs teilnehmen. Man muss weder körperlich fit sein, noch irgendwelche spezifischen Erfahrungen mitbringen. Der Kurs richtet sich sowohl an Jugendliche, erwachsene Privatpersonen wie auch an Sicherheitsfachkräfte, Polizei und Militär! Ebenfalls eignet sich der Kurs für alle Menschen, welche beruflich mit Stresssituationen konfrontiert sind (Feuerwehr, Beamte, ….)

TREFFPUNKT
1000 h Ambo Training Martial Arts Ostermundigen
1400 h Kursende in der Ambo Training Martial Arts Academy in Ostermundigen

VORAUSSETZUNGEN TEILNAHME
Keine Voraussetzungen notwendig

LEITUNG
– Stefan Wüthrich

SPEZIELLES
– Sowohl Innen- wie auch Aussenkleidung mitnehmen
– Kursgeld passend mitbringen und vor Kursstart vor Ort begleichen
– Wenn vorhanden, Ambo Pass mitbringen (Vergünstigung)



Jetzt anmelden!
Es sind noch 10 Plätze frei.

Ticket-Typ Preis Plätze
ohne Ambo-Pass CHF 120.00
mit Ambo-Pass CHF 100.00


Nach Ihrer Anmeldung werden Sie Zahlungsinformationen und eine Bestätigung per E-Mail erhalten.